Blog

DDIM.spezial 2018

Intro: DDIM.spezial 2018

Die Veranstalter mit Prof. Dr. Grube


Leadership bedeutet eine Mission zu haben, mutig zu sein, als Treiber voran zu gehen und bei all dem die Moral an oberster Stelle zu halten. In Zeiten, in denen der Wandel die verlässlichste Konstante ist, sind Führungsqualitäten mehr gefragt denn je. Vor allem aber müssen diese authentisch vertreten werden, um Menschen bewegen, überzeugen, motivieren und eben führen zu können. Diese Eigenschaft hat Prof. Dr. Rüdiger Grube beim diesjährigen DDIM.spezial auf beeindruckende Art und Weise gezeigt.

120 Gäste lauschten am 24.07.2018 gebannt seinem Vortrag zum Thema Leadership. Die vom Dachverband Deutscher Interim Manager (DDIM), Helbling Business Advisors und division one ausgerichtete Veranstaltung fand im Stuttgarter Business Club Schloss Solitude statt, der eine einzigartige Kulisse für das Event bot.

Bei strahlend blauem Himmel trafen die ersten Interim Manager am Spätnachmittag auf dem Provider-Marktplatz ein, um sich an den Messeständen kennen zu lernen und neue Geschäftsbeziehungen zu knüpfen. Wie effektiv und effizient ein solcher Austausch sein kann, zeigt die Erfolgsgeschichte von Herrn Tomanek, einem Interim Manager, der sich auf das Projektmanagement innerhalb der Automobilindustrie spezialisiert hat.  Nach einem gelungenen Beratergespräch konnte ihm division one zwei Tage später ein Projekt vermitteln, das bereits diese Woche startet.

Am Abend hieß Björn Knothe, CEO von division one, die Gäste im festlichen Spiegelsaal offiziell willkommen. Dr. Marei Strack, Vorstandsvorsitzende des DDIM, fand einleitende Worte zur Relevanz kompetenter Manager auf Zeit, deren Nachfrage im Zeitalter der Technologisierung und Digitalisierung stetig wächst. Doch welche Qualitäten macht eine erfolgreiche Führungspersönlichkeit aus? Darauf fokussierte sich Prof. Dr. Rüdiger Grube in seinem Vortrag zum Thema „Mission, Mut, Moral – Treiber und nicht Getriebener – Mein Verständnis von Leadership“.

In seiner fesselnden Rede gab Grube dem Auditorium spannende Einblicke in seine persönliche Geschichte, erzählte Anekdoten von Dingen, die ihn prägten, von seinem Antrieb und von inneren Überzeugungen. „Siegen beginnt im Kopf“, das heißt niemand kann Glück pachten oder bleibt auf Dauer von Pech und Niederlagen verschont. Daher liegt der Erfolgsfaktor in der Kraft der positiven Einstellung und einer guten Portion Siegeswillen.

Bei all seinen außergewöhnlichen Leistungen sowie Ämtern, die Prof. Dr. Rüdiger Grube erbracht und begleitet hat, ist ihm eines nie verloren gegangen: Die Bodenständigkeit sich selbst treu zu bleiben und nie den Respekt vor anderen Menschen sowie sich selbst zu verlieren. Vielleicht ist es genau diese Geheimzutat eines Leaders, über die am Abend niemand gesprochen, aber die alle im Saal gespürt haben. Menschlichkeit, Wertschätzung, Respekt und die Fähigkeit nicht nur vorzutragen, sondern auch zuzuhören. An dieser Stelle erneut einen herzlichen Dank an Prof. Dr. Grube, dessen Worte im Verlauf des Abends noch bei einigen Gesprächsrunden am Tisch nachhallten.

 

Für einen visuellen Einblick in die Veranstaltung gelangen Sie hier auf unseren YouTube-Trailer.

Bilder von der Veranstaltung finden Sie hier.

 

Zurück

Kontakt

Kontaktieren Sie uns

 

Contact

Contact us

 

Rückruf Service

Wir melden uns umgehend bei Ihnen! Vielen Dank

Jetzt unseren Rückrufservice nutzen

Was ist die Summe aus 4 und 6?