Ihre Karriere

Abteilungsleitung Compensation & Benefits (m/w/d) - Führungspositionen unserer Mandanten

Intro: Abteilungsleitung Compensation & Benefits (m/w/d) - Führungspositionen unserer Mandanten

Abteilungsleitung Compensation & Benefits (m/w/d)

Referenznummer B5294

 

Das Unternehmen ist Weltmarktführer im Bereich motorbetriebener Geräte sowohl für Privatanwender als auch für Unternehmen. Mit einer internationalen Präsenz in über 150 Ländern bietet unser Mandant seinen Kunden einzigartige Lösungen in verschiedenen Leistungsbereichen. Basierend auf einer knapp 100-jährigen Firmenhistorie hat sich das Unternehmen durch einen hohen Innovationsgeist, nachhaltiges Handeln und einer herausragenden Qualität einen Namen gemacht. Nun haben Sie die Möglichkeit strategisch wegweisende Impulse zu setzen und die globale Verantwortung für das Center of Expertise Compensation and Benefits zu übernehmen.

Standort: Region Stuttgart   Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

IHRE AUFGABEN

  • Disziplinarische und fachliche Leitung des global verantwortlichen Center of Expertise Compensation and Benefits
  • Führung und Weiterentwicklung der Abteilung und der zugehörigen Mitarbeiter
  • Ausgestaltung und Implementierung von nachhaltigen Lösungen für alle HR-Grundsatzfragen - national und in der Gruppe
  • Entwicklung von HR-Richtlinien und Instrumenten für Vergütung und Beschäftigungsbedingungen
  • Weiterentwicklung des personalpolitischen Ordnungsrahmens, z. B. Titel, Hierarchien, Job-Familien
  • Gestaltung, Implementierung und Betreuung moderner, wettbewerbsfähiger und marktorientierter Modelle und Konzepte für Vergütung und Nebenleistungen
  • Durchführen von Vergütungsanalysen und Benchmarks
  • Zentraler Ansprechpartner für HR-Funktionen, andere Fachbereiche und Betriebsrat
  • Steuerung und Leitung von Projekten zur Weiterentwicklung der Compensation and Benefits
  • Vertretung der Themen vor Entscheidungsgremien und ggf. gegenüber den Mitbestimmungsorganen

 

IHR PROFIL

  • Umfassende mehrjährige Berufserfahrung in einem Industrieunternehmen mit vergleichbaren Aufgaben
  • Erfahrung in der Führung und modernes Leadership-Verständnis
  • Erfolgreiche Projektleitung und -steuerung zu Compensation and Benefits im internationalen Kontext
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Vorstand/Geschäftsführung sowie den Gremien der Mitbestimmung
  • Kenntnisse des Tarifvertrags Metall- & Elektro sind von Vorteil
  • Analytische und konzeptionelle Stärken
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten
  • Erfolgreich abgeschlossenes relevantes Studium

 

Wir freuen uns auf die Zusendung Ihres aussagekräftigen Profils unter Angabe Ihres frühestmöglichen Startdatums sowie der Referenznummer B5294.

Lara Schuster |  Telefon: +49 711 310584-43  |  E-Mail: schuster@division-one.com

Kontakt

Kontaktieren Sie uns

 

Contact

Contact us

 

Rückruf Service

Wir melden uns umgehend bei Ihnen! Vielen Dank

Jetzt unseren Rückrufservice nutzen

Bitte rechnen Sie 4 plus 1.