Ihre Karriere

Design Director im Industriebau (m/w/d) - Führungspositionen unserer Mandanten

Intro: Design Director im Industriebau (m/w/d) - Führungspositionen unserer Mandanten

Design Director im Industriebau (m/w/d)

Referenznummer B4650

 

Unser Mandant ist ein führendes, international tätiges Dienstleistungs- und Beratungsunternehmen in der Baubranche. Die Unternehmensgruppe beschäftigt mehrere tausend MitarbeiterInnen und bietet weltweit modernste Standorte sowie interessante Projekte. Durch speziell auf die Kundenbedürfnisse angepasste Leistungen, ist unser Mandant ein geschätzter Partner in allen Branchen. Aktuell findet weiteres Wachstum in den Bereichen der Industrie-, Automotive- und Logistikimmobilien statt.

 

Standort: an jedem Standort im DACH-Raum

Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

IHRE AUFGABEN

  • Technische Gesamtverantwortung über Bauvorhaben im Industrie-, Logistik-, Automotivesektor sowie dem Prozess- und Anlagenbau im Rahmen von Großprojekten
  • Technische Gesamtkoordination zum Kunden, Reporting der geplanten Maßnahmen bis hin zu Nachträgen
  • Koordination der Schnittstellen zwischen den Design-Teilbereichen und Projekten, der Terminschiene (PdP) und Design-Deliverables
  • Enge Zusammenarbeit mit der Gesamtprojektleitung und Mitwirkung bei der Angebots- und Projekteinrichtung
  • Reporting des Designstatus (z. B. Termin- und Designänderungsmanagement)
  • Analyse, Organisation, Priorisierung und Koordination der Aufgaben und Kapazitäten des Teams sowie Monitoring der Ergebnisse in Bezug auf Design- und Engineering-Themen
  • Verantwortung für die Platzierung von Design Management Leistungen
  • Mitarbeit an Prozessoptimierung und stetige Weiterentwicklung von Design- und Engineering-Workflows

 

IHR PROFIL

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Architektur, Bauingenieurswesen oder ein vergleichbares Ingenieursstudium
  • Langjährige (mind. 10 Jahre) Berufserfahrung in der Projektabwicklung und Design- bzw. Engineering-Koordination in komplexen und großvolumigen EPC/EPCM-Projekten
  • Generalplanerisches und baufachliches Verständnis sowie versiert im Umgang mit HOAI, VOB, AHO
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit Engineering-Workflows, der Modellentwicklung, Simulation und Berechnung sowie BIM und Lean-Methodik
  • Erfahrung in der Leitung verschiedener Stakeholder und fachlicher Teams
  • Fundierte Kenntnisse im Projektmanagement mit hoher Organisations- und Koordinationskompetenz
  • Durchsetzungsvermögen, analytisches Denken, Verhandlungsgeschick, hohe Teamorientierung
  • Sehr gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift
  • Flexibilität und Reisebereitschaft

 

Wir freuen uns auf die Zusendung Ihres aussagekräftigen Profils unter Angabe Ihres frühestmöglichen Startdatums sowie der Referenznummer B4650.

Nadine Leißler  |  Telefon: +49 711 310584-41  |  E-Mail: leissler@division-one.com

Kontakt

Kontaktieren Sie uns

 

Contact

Contact us

 

Rückruf Service

Wir melden uns umgehend bei Ihnen! Vielen Dank

Jetzt unseren Rückrufservice nutzen

Bitte addieren Sie 2 und 4.