Ihre Karriere

Director Engineering (m/w/d) - Führungspositionen unserer Mandanten

Intro: Director Engineering (m/w/d) - Führungspositionen unserer Mandanten

Director Engineering (m/w/d)

Referenznummer B5257

 

Als weltweit führender Experte entwickelt unser Mandant Abfüll- und Verpackungstechniken und gilt als Technologieführer im Dosieren, Füllen und Verpacken anspruchsvoller Produkte für die Pharma- und Biotech-Industrie sowie für Hygieneartikel und Konsumgüter. Als dynamisch wachsende Unternehmensgruppe an 20 weltweiten Standorten mit mehr als 3000 Mitarbeitern unterstützt das Unternehmen mit über 100 Jahren Erfahrung in den unterschiedlichsten Branchen mithilfe von passgenauen Lösungen und ausgeprägter Leistungsstärke.

Standort: Landkreis Marburg-Biedenkopf   Beginn: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

IHRE AUFGABEN

  • Verantwortung für die Koordination, Steuerung und Weiterentwicklung der Abteilung Engineering und den dazugehörigen Bereichen Prozesstechnik, Kältetechnik, mechanische und elektrische Konstruktion, Automation und R&D
  • Sicherstellung der Kapazitäts-, Einsatz- und Ressourcenplanung
  • Kontinuierliche Optimierung vorhandener Abläufe sowie Implementierung von zukunftsgerichteten Prozessen im Bereich Engineering und Ausrichtung nach Engineering Trends
  • Optimierung der Standardisierung und Modularisierung der Technik sowie Sicherstellung einer langfristigen und dauerhaften Effizienzsteigerung
  • Führung und stetige Entwicklung Ihres Teams mit moderner und delegierender Führungskompetenz
  • Enge Zusammenarbeit mit den angrenzenden Abteilungen sowie der Geschäftsführung zusammen
  • Führung und Leitung elementarer Entwicklungsprojekte
  • Sicherstellung der Einhaltung aller relevanten Sicherheitsrichtlinien und Vorschriften

 

IHR PROFIL

  • Abgeschlossenes Studium oder vergleichbare technische Ausbildung in den Bereichen Verfahrenstechnik, Chemieprozesstechnik, Anlagen- oder Maschinenbau
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position
  • Fundierte Kenntnisse in den Bereichen Pharmazie, Biotech, Chemie, Umwelttechnik und Anlagenbau
  • Erfahrungen mit modernen strategischen und analytischen Methoden zur Optimierung der Engineeringprozesse
  • Ausgeprägte umsichtige sowie lösungsorientierte Führungskompetenz und Interesse an der Entwicklung und Förderung von Mitarbeitenden
  • Sehr gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch
  • Souveränes Auftreten, Durchsetzungsstärke, Einsatzbereitschaft, Dienstleistungsorientierung, ausgeprägtes Qualitätsdenken sowie ein waches Auge für Optimierungspotentiale
  • Sicher im Umgang mit Microsoft Office-Tools
  • Hohe Flexibilität und Reisebereitschaft

 

Wir freuen uns auf die Zusendung Ihres aussagekräftigen Profils unter Angabe Ihres frühestmöglichen Startdatums sowie der Referenznummer B5257.

Lara Schuster  |  Telefon: +49 711 310584-43  |  E-Mail: schuster@division-one.com

 

Kontakt

Kontaktieren Sie uns

 

Contact

Contact us

 

Rückruf Service

Wir melden uns umgehend bei Ihnen! Vielen Dank

Jetzt unseren Rückrufservice nutzen

Bitte rechnen Sie 2 plus 9.