Jobs

Key Account Manager (m/w/d)

Referenznummer B3290

 

Ihr möglicher neuer Arbeitgeber, der uns exklusiv mit der Suche nach eine/r Key Account ManagerIn beauftragt hat, ist ein internationaler Hersteller mechanischer Präzisionsteile, hauptsächlich in der Automobilindustrie. Das Unternehmen verfügt über mehrere Werke auf der ganzen Welt und produziert hochpräzise und leistungskritische Schlüsselkomponenten, die im eigenen Haus gedreht, gefräst, geschliffen, geschweißt und montiert werden.

 

IHRE AUFGABEN

  • Führung und Verantwortung für die Geschäftsentwicklung der zugewiesenen KundInnen
  • AnsprechpartnerIn für KundInnen über alle Geschäftsfunktionen hinweg
  • Management des RFQ-Prozesses und der vertriebsbezogenen Verhandlungen mit den jeweiligen KundInnen
  • Unterstützung bei der Präsentation technischer Lösungen und Kostenvorteile bei den KundInnen
  • Verantwortlich für Vertragsverhandlungen für strategisch wichtige Verträge mit SchlüsselkundInnen
  • Aufbau und Pflege einer vertrauensvollen und langjährigen Beziehung zu SchlüsselkundInnen
  • Überwachung des Marktes, um Geschäftsmöglichkeiten über alle Vertriebskanäle hinweg zu finden
  • Identifizierung und Verständnis von Kundenbedürfnissen und Geschäftstrends
  • Aufbau und Pflege produktiver Peer-to-Peer-Beziehungen zu KundInnen und InteressentInnen
  • Zusammenarbeit mit dem Sales Director/CEO, um strategische Ziele für die Organisation umzusetzen
  • Erstellung von kurz-, mittel- und langfristigen Vertriebsplänen/-strategien
  • Erreichung der angestrebten Umsatzentwicklung und der zugewiesenen strategischen Ziele durch das Vorschlagen von Lösungen und Geschäftsmodellen, die den Erwartungen der KundInnen und des Unternehmens entsprechen
  • Vorbereitung des jährlichen Verkaufsbudgets für zugewiesene KundInnen, Verfolgung der Ausführung und Ergreifen von Maßnahmen, um die Einhaltung des Budgets zu gewährleisten

 

IHR PROFIL

  • Hochschulabschluss in Wirtschaftswissenschaften, Ingenieurwesen, Fahrzeugtechnik oder einem verwandten Bereich
  • Mindestens fünf Jahre Vertriebserfahrung im automobilen Business-to-Business-Vertriebsumfeld
  • Erfahrung mit Tier 2-Lieferanten und/oder in der Turbolader-Umgebung
  • Überdurchschnittlich hohe Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit
  • Ausgeprägtes Verkaufs- und Verhandlungsgeschick
  • Präsentationskompetenz sowie ein überzeugendes, verbindliches Auftreten
  • Vertriebs-, kundenorientiertes und analytisches Denkvermögen
  • Zielorientiertes, strategisches Arbeiten
  • Unternehmerisches Denken sowie eine Hands-on-Mentalität
  • Neugierde und Bereitschaft zur stetigen, persönlichen Weiterentwicklung
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachen wünschenswert
  • Hohe Reisebereitschaft sowie Flexibilität im Hinblick auf Arbeitszeiten

 

Wir freuen uns auf die Zusendung Ihres aussagekräftigen Profils unter Angabe Ihres frühestmöglichen Startdatums sowie der Referenznummer B3290.

Alina Unterthiner | Telefon: +49 711 310584-36  | E-Mail: unterthiner@division-one.com