Jobs

Logistics Manager Europe (m/w/d)

Referenznummer B4217

Ihr potentieller neuer Arbeitgeber ist ein internationales Unternehmen, welches Teile für den Geräte- und Maschinenbau herstellt. Kunden sind in zahlreichen Industrien, wie in der Automobilbranche, in der Luft- und Raumfahrt, Medizintechnik und Baubranche zu finden. Mit über 1000 MitarbeiterInnen und internationalen Produktionsstandorten ist das Unternehmen in der Branche führend. Eine gemeinschaftliche „get things done“ Kultur, ausgeprägte Teammentalität und Professionalität gestalten die tägliche Zusammenarbeit. Um die internationalen Logistikprozesse im Unternehmen künftig zu optimieren, wurde diese Position neu geschaffen.

 

Standort: Region Heilbronn

Start: ab sofort

 

IHRE AUFGABEN

  • Strategische und operative Verantwortung der drei europäischen Logistikstandorte
  • Führung und gezielte Weiterentwicklung der ca. 30 MitarbeiterInnen
  • Gewährleistung reibungsloser Abläufe im Bereich Logistik an allen drei Standorten
  • Optimierung, Standardisierung und Digitalisierung der europäischen Logistikprozesse
  • Erstellung von Investitionsplänen
  • Förderung des standortübergreifenden Austausches und der Kooperation zur Effizienz Maximierung
  • Sicherstellung der Einhaltung von umwelt-, arbeitsschutz-, gesundheits- und energierelevanten Gesetzen, Verordnungen und Richtlinien
  • Aktive Zusammenarbeit mit externen Beratungen sowie KollegInnen aus dem Bereich Supply Chain zur erfolgreichen Umsetzung strategischen Logistikprojekte

 

IHR PROFIL

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung mit entsprechender Weiterbildung oder Studium im Bereich Logistik
  • Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung im Bereich Supply Chain Management/ Logistik
  • Fundierte Branchenerfahrung aus der produzierenden Industrie
  • Ausgeprägte Projektmanagement-Erfahrung
  • Organisationsstarke Persönlichkeit mit starker Prozessgestaltungskompetenz
  • Authentische Führungspersönlichkeit mit dem Ziel, gemeinsam mit dem Team exzellente Ergebnisse zu liefern
  • Ein Arbeitsstil, welcher durch Eigeninitiative und Selbstständigkeit geprägt ist
  • Interkulturelle Kompetenzen
  • Fundierte EDV-Kenntnisse, Power BI und SAP von Vorteil
  • Sehr gute Englisch Kenntnisse sowie Französisch Kenntnisse von Vorteil  
  • Reisebereitschaft

 

Wir freuen uns auf die Zusendung Ihres aussagekräftigen Profils unter Angabe der Referenznummer B4217.

Carolin Fröschle  |  Telefon: +49 711 310584-37  |  E-Mail: froeschle@division-one.com