Jobs

Referent Steuern international mit Schwerpunkt Verrechnungspreise (M/W/D)

Referenznummer B3471

 

Unser Mandant ist eine renommierte und global führende Unternehmensgruppe in Familienbesitz, mit langjähriger Tradition, modern gelebten Werten, einer hohen Liquidität sowie einer klaren und nachhaltigen Wachstumsstrategie. Innerhalb der letzten 100 Jahre hat sich die Unternehmensgruppe als einer der Innovationsmotoren im Bereich Möbel sowie elektronischen Zutritts- und Kontrollsysteme am Markt etabliert und verfügt über zahlreiche globale Tochtergesellschaften und Auslands-Verkaufsbüros.

Standort: Baden-Württemberg

IHRE AUFGABEN

  • Betreuung und Beratung der in- und ausländischen Konzerngesellschaften/ Betriebstätten in wesentlichen steuerlichen Fragestellungen mit dem Schwerpunkt grenzüberschreitender Transaktionen im Konzern
  • Verantwortung für die Umsetzung der Dokumentationsvorschriften der inländischen Gesellschaften
  • Unterstützung der ausländischen Gesellschaften bei der Erstellung der lokalen Verrechnungspreisdokumentationen auf Basis des Masterfiles
  • Aktive Mitwirkung bei der Vertragsgestaltung im Bereich der Intercompany Transaktionen
  • Begleitung von steuerlichen Betriebsprüfungen und Bearbeitung von Prüfungsanfragen im In- und Ausland
  • Sicherstellung der fristgerechten Erfüllung steuerlicher Meldepflichten
  • Selbständiges Monitoring der Rechtsänderungen und entsprechende Umsetzung einschließlich der Unterstützung bei der IT-Implementierung
  • Laufende Optimierung der Prozesse im Bereich Steuern einschließlich der Durchführung konzerninterner Schulungen
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Monats-/ Jahresabschlüssen nach HGB
  • Kompetenter Ansprechpartner (m/w/d) für die externen Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Steuerbehörden im In- und Ausland

 

IHR PROFIL

  • Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Steuern/ Rechnungswesen/ Controlling
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Steuerabteilung eines international tätigen Konzerns; alternativ: Berufserfahrung in einer Steuerberatungs-/ Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
  • Fundierte Kenntnisse des nationalen und internationalen Steuerrechts/ HGB-Kenntnisse
  • Versiert im Umgang mit MS Office Produkten, SAP/DATEV-Kenntnisse sind von Vorteil
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Ausgeprägte konzeptionelle und analytische Fähigkeiten, strukturierte und selbständige Arbeitsweise sowie Genauigkeit und Termintreue

 

Wir freuen uns auf die Zusendung Ihres aussagekräftigen Profils unter Angabe Ihres frühestmöglichen Startdatums sowie der Referenznummer B3471.

Ines Wahl  |  Telefon: +49 711 310584-35  | E-Mail: wahl@division-one.com